Kernel panic not syncing VFS


Solltest du beim Aufstarten eine Fehlermeldung erhalten, welche so lautet «Kernel panic not syncing VFS», folge diese Anleitung.

Beim Aufstarten sollte man die Wahl zwischen «Zorin» oder «Advanced Options Zorin» haben. Unter «Advanced Options Zorin» kann man einen der untersten Einträge ohne Recovery-Mode auswählen. Anschliessend sollte das System normal starten und man kann sich anmelden. Dies ist jedoch nur temporär und muss noch repariert werden. Nach dem Anmelden sollte man mit «CTRL+ALT+T» ein Terminal Fenster öffnen. Dort führt man zwei Befehle aus:

sudo apt update

und 

sudo dpkg --configure -a

Der zweite Befehl behebt den Fehler und kann einige Minuten dauern. Anschliessend kann man den Computer neustarten und das Problem sollte nicht mehr vorhanden sein.

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel

Hilfe benötigt?

Wir helfen gerne weiter!
Kontaktangaben
de_CHDeutsch (Schweiz)