Partnerschaften

Gemeinsam mehr erreichen

Wir organisieren aufbereitete Laptops und unsere Partner schauen, dass die Geräte auch ans richtige Ziel gelangen, nämlich an alle, die sich ein solches Gerät nicht leisten können.

Unsere Partner lassen sich grundsätzlich wie folgt kategorisieren:

  • Kommunale/Kantonale Sozialdienste
  • Migrationsämter
  • Hilfswerke und Stiftungen

Grundsätzlich kann bei uns jede Organisation Partner werden, die die Laptops auch ausschliesslich an Armutsbetroffene weitergibt.

Kurz erklärt

Für je CHF 150.- können unsere Partner bei uns Laptops bestellen. Hierzu kommen keine weitere Kosten. Folgende Leistungen sind inkludiert:

  • aufgerüsteter und funktionstüchtiger Laptop (Kulanz bei Defekten)
  • Betriebssystem und Programme
  • Versandkosten
  • Endbenutzersupport mit Anleitungen, Forum und Videos

Die Laptops gehören danach dem Endklienten. Diese Unkostenbeiträge ermöglichen uns erst überhaupt, unsere eigenen Aufwände zu tilgen.

Partner werden

  1. Partnerschaftvereinbarung beantragen und unterschreiben;
  2. Auf dem Partnerportal anmelden;
  3. Laptop(s) bestellen.

Interesse geweckt?

Mehr Informationen gibt’s auch auf unserem Wiki zu finden. So befinden sich dort häufig gestellte Fragen, der Bestellablauf im Detail erklärt und auch Implementierungstipps für neue und bestehende Partner.