Kreislaufpartner

Unsere Arbeit ist wichtig, doch alleine schaffen wir das nicht. Als Partner können Sie unsere Arbeit aber auch direkt unterstützen, in dem Sie uns alte Laptops spenden. Hier eine kleine Übersicht.

Klare Sache!

An unserer Schule wurde ein Teil der Geräte ausgemustert. Gerne unterstützen wir den Verein, der uns wiederum hilft. Wir können nur profitieren!

Wir helfen gerne!

Auch wenn wir anfangs nicht wussten, auf was wir uns einlassen, konnten wir mittlerweile viel durch den Verein profitieren. Gerne leisten wir einen Beitrag dazu, dies weiterhin zu ermöglichen.

Klar tragen wir auch was bei!

Wir dürfen seit vielen Monaten auf die Unterstützung des Vereins zählen. Nicht nur können wir kostengünstig Laptops beziehen, sondern schätzen auch den professionellen Service des Teams. Eine Hand wäscht die andere!

Stadt Luzern

In der Stadt Luzern wurden Teile der eigenen Verwaltungsorganisation ersetzt. In diesem Zug hat uns die Stadt Luzern 40 Laptops für unsere Zwecke überlassen.

Stadt Basel

Die Stadt Basel ist schon seit Ende 2020 bei uns dabei. Bereits über 300 Laptops fanden über die Sozialen Dienste neue Besitzer. Die Stadt Basel hat uns bisher mit über 350 Laptops beschenkt.

Gemeinde Neftenbach

Als die Schule Neftenbach im März 2021 ihre eigene IT-Infrastruktur ausgetauscht hat, wurden mehr als 50 Laptops für unsere Arbeit bereitgestellt. Neftenbach gehört seit anfangs 2022 zu unseren Partnern.


Selbst Kreislaufgemeinde werden?

Alle unserer Partner können Kreislaufpartner werden.

Ihre Vorteile:

  • Sichere Datenlöschung (siehe auch Datenlöschung für weitere Infos)
  • Abholung von Laptops
  • Sicherstellen, dass die Arbeit unseres Vereins weitergeht
  • Einladung zu Events von “Wir lernen weiter”

Bedingungen

Allgemeingültig:

  • Sobald wir eine Spende erhalten haben, werden wir diese verarbeiten. Nach der Verarbeitung und Inventarisierung der Spenden wird der Kreislaufpartner-Status gültig.
  • Jedes halbe Jahr schauen wir uns an, ob Sie sich weiterhin als Kreislaufpartner qualifizeren (Abgleich bezogener und gespendeter Geräte).
  • Die Geräte werden in jedem Fall von uns auf Funktionalität geprüft. Falls Laptops beschädigt sind und/oder schlichtweg zu leistungsarm für unsere Aufbereitung, werden diese nicht dem Kontingent zugeschrieben.

Für Gemeinden / Kantone / AGs / GmbHs:

  • Lediglich Laptops aus Verwaltungsorganen und Schulen (Bestandteile der ICT-Ausstattung öffentlich-rechtlicher Körperschaften) werden angerechnet.
  • Laptopspenden, die angerechnet werden sollen, müssen uns gemeldet werden.

Für Stiftungen / Vereine und andere NPOs:

  • Neben Laptops aus der eigenen Verwaltung können auch Laptops per Spendenaufrufe gesammelt und an uns gespendet werden.
  • Die Laptops sind bei uns in Merenschwand abzugeben.
  • Laptopspenden, die angerechnet werden sollen, müssen uns gemeldet werden.

Falls Ihre Laptops nicht gespendet, sondern verkauft werden sollen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Gerne helfen wir Ihnen dabei, passende Lösungen zu finden.

de_CHDeutsch (Schweiz)