Windows 10 neu installieren

Wenn Dein PC extrem langsam ist und Du einfach keine Lösung finden kannst, kann es sich lohnen, Windows 10 neu zu installieren.

Falls Windows 10 noch startet

Kurzvideo

Das Video zeigt das Zurücksetzen auf einem laufenden Laptop. Die folgende Anleitung zeigt, wie Du dies mit ausgeschaltenem Laptop machen kannst.

Stelle sicher, dass Dein Laptop vollständig ausgeschalten ist.

Wenn ein Laptop im Schlafmodus ist, kann eine neue Installation zwar gestartet werden. Es geht aber wesentlich schneller, wenn Du das Gerät vollständig herunterfährst (5-10 Sekunden den Startknopf drücken).

Schalte den Laptop ein und wieder aus

Warte, bis das Windows-Logo und der Ladekreis erscheint. Schalte den PC wieder aus, während dieser Ladekreis erscheint. Wiederhole diesen Vorgang, bis eine Meldung mit «Automatischer Reparatur» erscheint.

Setze den PC zurück

Nun sollte ein blauer Bildschirm angezeigt werden. Gehen nun auf «Erweiterte Optionen» und wähle dort «Diesen PC zurücksetzen» (oder ähnlich) aus. Von hier kannst Du dann Deinen Laptop zurücksetzen und Deine Daten behalten, oder diese auch mitlöschen.

ACHTUNG: Stelle in jedem Fall sicher, dass Deine wichtigsten Daten auf einem USB-Stick oder sonst wo gespeichert sind. Sobald der Zurücksetzungsprozess gestartet ist, gehen Deine Daten verloren.

Nun wird Dein Laptop zurückgesetzt. Lehne Dich zurück und warte, bis die Installation vollzogen ist. Du wirst danach das Gerät wieder neu einrichten können.

Falls Windows 10 nicht mehr startet

Kurzvideo

Das brauchst Du:
  • Anderer Laptop/PC mit aktivem Windows 10
  • USB-Stick (mind. 8GB)
  • Etwa eine Stunde Zeit
Lade auf dem anderen PC das Media Creation-Tool herunter

Suche im Internet nach «Media Creation Tool Windows 10». Stelle sicher, dass Du auf einer Webseite von Microsoft selbst bist und lade es nur dort herunter.

Folge den Anweisungen

Du wirst nun gebeten, einen USB-Stick einzustecken. Alle weiteren Anweisungen werden Dir auf dem Bildschirm angezeigt.

ACHTUNG: Alle Daten auf dem USB-Stick werden verloren gehen. Stelle sicher, dass Du keine wichtigen Daten auf dem Stick gespeichert hast!

Laptop mit USB-Stick starten

Nun sollte alles bereit sein für eine Neuinstallation. Stecke den USB-Stick an Deinem kaputten Laptop ein und gehe zu den sogenannten «Boot Options». Diese kannst Du meist aufrufen, in dem Du direkt beim Start eine der folgenden Tasten drückst:

  • F9 (HP-Laptops)
  • ESC

Falls Du die entsprechende Taste nicht finden solltest, suche im Internet etwa nach folgenden Angaben: «Laptop XY Boot Menü». Du solltest somit schnell die entsprechende Taste finden.

Falls danach der USB-Stick nicht angezeigt wird, musste Du eventuell im BIOS/UEFI Einstellungen anpassen. Suche auch hier im Internet nach Lösungen: «Laptop XY USB Stick starten»

Führe die Installation durch

Die Installation sollte selbsterklärend sein. Falls Du Problemen oder Fragen begegnen solltest, findest Du im Internet schnell Antworten.

War dieser Artikel hilfreich?
de_CHDeutsch (Schweiz)