Wir feiern unser Zweijähriges!

Das Team von wLw (Stand 31.03.2022)

Unglaublich, was wir in den letzten 24 Monaten erreicht haben: Fast 4’000 Laptops wurden gezielt an Armutsbetroffene in der Schweiz verteilt, und damit wohl auch die ein oder andere Perspektive geschaffen. Wir werden dort weitermachen, wo wir nun angefangen haben – doch wir werden auch Neues wagen!


Einige Kennzahlen

Seit unserer Entstehung am 1. April 2020 können wir nun heute folgende Leistungen ausweisen:

  • 3’850 Laptops verteilt
  • 5’100 Laptop erhalten
  • Partnerschaften mit über 600 Gemeinden
  • Partnerschaften mit über 50 Integrationsorganisationen
  • 240% Stellenprozente selbsttragend finanziert.
  • Über 4’500 Stunden ehrenamtlicher Arbeit.

Diese Zahlen sind auch für uns selbst nicht einfach zu fassen. Noch schöner wäre es zu wissen, was diese Laptops alles ermöglicht haben. Wir erhalten immer wieder liebe Dankeskarten von Beschenkten, sowie auch von unseren Partnern. Ohne die vielen lieben Spender*innen wäre das aber alles gar nicht möglich gewesen.


Die nächsten Schritte

Ins dritte Vereinsjahr starten wir mit verschiedenen Zielen. So wollen wir weiterhin viele Personen beschenken und auch Partner entlasten, zeitgleich aber auch weiter denken, als nur an die Laptopvergabe. Unser Ziel ist es, in diesem Jahr eine Plattform zu realisieren, auf welcher Personen kostenlos eLearning-Angebote nutzen können, damit zumindest auch ein Mindestmass an Wissen zur Laptopbedienung entstehen kann.

Des Weiteren werden wir speziell auch im Operativen weitere Kooperation ersuchen, die uns in der Arbeit entlastet. Aktuell verteilen wir um die 40-50 Laptops pro Woche in die ganze Schweiz. Diese Paketflut ist für uns schwer zu bewältigen und fordert auch immer die Mitwirkung von Freiwilligen. Zudem müssen wir sicherstellen, dass wir immer genügend Laptops griffbereit haben – und dies ist nicht immer einfach. Ihr dürft gespannt sein: Erste Versuche laufen bereits. Und hoffentlich werden wir mit der neuen Lösung dann noch besser und schneller helfen können.

Freiwillige beim #wlw4ukr-Event Ende März

Auch personaltechnisch wird einiges neu: Mit dem weiteren Wachstum an Partnern und auch Bestellungen, sowie der Erschliessung von neuen Tätigkeitsbereichen, wird auch unser Team wachsen. Welche Stellen hierbei zu besetzen sind, werden wir in den kommenden Monaten herausfinden – zuvor muss noch das entsprechende Budget genehmigt und die Finanzierung sichergestellt werden. Denn uns ist wichtig, dass wir gesund wachsen dürfen.

Neben unserer Hauptarbeit (Laptops aufbereiten und verschicken), werden wir in diesem Jahr auch mehr Möglichkeiten bieten, bei uns als Freiwillige mitzuhelfen. So haben wir beispielsweise Ende März eine Veranstaltung durchgeführt, bei der wir mit vielen Helfenden Laptops für ukrainische Flüchtlinge aufbereitet haben – und das war wohl nicht das letzte Mal, dass wir eine solche Aktion durchgeführt haben.


Danke für Eure Hilfe!

Zu guter Letzt möchten wir nochmals Euch allen danken, die unser Wirken täglichen unterstützen. Es bereitet uns grosse Freude, für andere einen Unterschied zu bereiten – und danke, dass auch du deinen Beitrag dazu leistet; alleine könnten wir das nicht!

— Tobias Schär, Gründer und Geschäftsleiter


Events

Hier eine Sammlung unserer nächsten Termine

  • 07.05.2022: Öffentlicher Infoanlass und MV:
  • 14.05.2022: #wlw4ukr v2.0 (Plus d'infos)
  • 23.06.2022: Ausstellung an der Suisse Public SMART
  • 24.08.2022: Ausstelung an der IT-Beschaffungskonferenz

Es wäre toll, wenn wir auch dich an einem dieser Events sehen dürfen – denn wir zeigen gerne, wie wir arbeiten 🙂

fr_FRFrançais